ilja fanghänel /// sozial-raum-planung

forschung & entwicklung
beratung & begleitung

generationenwohnen
partizipative prozesse
nachbarschaftsnetzwerke
wohnbaugenossenschaften
stadt- & quartierentwicklung

ilja fanghänel
schwarztorstr. 76
3007 bern
+41 (0)78 627 59 25
ilja@fanghaenel.ch

seit 2022 geschäftsführer npg AG für nachhaltiges bauen bern
seit 2022 geschäftsführer genossenschaft WOGENO bern
seit 2022 vorstandsmitglied förderverein generationenwohnen bern-solothurn
seit 2022 mitglied partizipationskommission hauptstadt-genossenschaft bern
seit 2021 prozessbegleitung eröffnung quartierzentrum lerchenfeld der stadt thun
2017-21 projektleiter betrieb (konzeption, partizipation, vermietung) genossenschaft warmbächli bern
2016-20 leitung ag generationenwohnen und sozialraumplanung siedlung holliger bern [pdf]
2018-20 stv. geschäftsführer und verantwortlicher partizipation hauptstadt-genossenschaft bern
2019/20 mitarbeit studie «stärkung gemeinnütziger trägersschaften» kompetenzzentrum wbg bern-solothurn
2018/19 co-autor «wohnen im viererfeld - fürs ganze leben!» burgerspittel, curaviva & förderverein generationenwohnen [pdf]
2018/19 wettbewerbsbegleitung und experte jury bei der npg AG beim bauprojekt siedlung holliger bern [pdf]
2017/18 co-leitung strategieentwicklung genossenschaft graphis bern
2016/17 studien zum generationenwohnen förderverein generationenwohnen bern-solothurn [pdf]
2016/17 sozialplanung im team wok lorraine AG und werkgruppe agw wettbewerb mutachstrasse bern [pdf]
2014-17 co-leitung KTI-forschungsprojekt «nachbarschaften in genossenschaften» [pdf]
2013-15 mitarbeit quartierentwicklung projet urbain schlieren und regensdorf
2013-16 wissenschaftlicher mitarbeiter hochschule luzern - soziale arbeit
2010-13 soziokultureller animator dachverband offene arbeit mit kindern DOK bern
seit 2021 seminare in coaching, supervision & organisationsberatung am instut für systemische impulse zürich
2015/16 diplom management von gemeinnützigen wohnbauträgern wbg schweiz
2015 fachseminar lernwerkstatt grossgruppenmoderation frischer wind zürich
2014 CAS gemeinde- und stadtentwicklung hochschule luzern
2002-08 lic. phil. zeitgeschichte, vergl. religionswissenschaften & soziale arbeit universität fribourg